NEX 2.5 Endlostrommel + Wirbel komplett

1.200,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

FURLER FÜR ALLE


Entdecken Sie NEX, die neue Generation von Endlos-Furlern. Sie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Profurl und den besten Skippern
und vereint Know-how, Entwicklungsgeist und Erfahrungen.
Entwickelt wurde die NEX-Reihe, um die Leistung Ihres Segelboots zu steigern und gleichzeitig ein einfaches und sicheres Manövrieren mit
fliegenden Segeln zu ermöglichen. Sie wendet sich also an alle Segler (Sportsegler, Freizeitsegler). Der Furler
ermöglicht das Segeln mit vollständig ausgerolltem Segel und eine optimale Anpassung des Segels an die Segelbedingungen.

Modell                           nex 0.9                   nex 1.5              nex2.5             nex 5.0

Bootslänge                   6 bis 10,5 m            10 bis 12 m       12 bis 14 m     13 bis 20 m

Max. Segelfläche          35 m²                      60 m²                 80 m²              200 m²

Max. Arbeitslast            900 Kg                    1500 Kg             2500 Kg         5000 Kg

Rollendurchmesser       125 mm                  140 mm             180 mm          230 mm


Ein NEX-Furler besteht aus 2 Mechanismen (Trommelmechanismus und Wirbel) und den Beschlägen zur Montage bzw. für
den Einsatz. Das torsionsarme Liektau, das die Drehbewegung von unten nach oben überträgt, ist in das Segelvorliek des
Segelboots integriert.

EINSATZ DER NEX-FURLER

VERBESSERTE LEISTUNG

• Einsatz des optimalen Segels für die vorherrschenden
Windverhältnisse
• Gewicht und Abmessungen optimiert (z. B.
größtmögliches Vorliek und Roller mit optimierter
Verzahnung)
EINFACHES UND SICHERES HANDLING
• Schnelle Ausführung der Manöver (in wenigen Sekunden)
• Höhere Sicherheit: Bedienung vom Cockpit aus
• Weniger Bedarf an Segelstauraum
• Schnelle Befestigung der Segel (I-Connect)
• Schnelle Montage und Demontage der Zugleine (Quick Fit)

SEGELTYPEN
Die Furler sind für den Einsatz mit leichten oder
Sturmsegeln (z. B. Gennaker, Code Zero) bei raumschot
oder achterlichem Kurs vorgesehen.
Leichtwindsegel:
• Gennaker, Code Zero, Screacher, Leichtwindgenua,
Fisherman.
Starkwindsegel:
• Solent, Stagsegel, Sturmfock
• Der Kombinierte Einsatz des Furlers mit einem
Fallschäkel achtern unter dem Vorstag ist eine
interessante Alternative zum abnehmbaren Vorstag.

 

Diese Kategorie durchsuchen: ProFurl